Wasser-Kefir (Japankristalle)


 

 

Bestellen?

Wasserkefir kannst du bei mir bestellen;
abholen oder Versand.


Wasserkefir "Starter"


Frisch abzuholen :  CHF 12.- 
Frisch per A-Post : CHF 21.-
Getrocknet per B-Post: CHF 15.-

 

 

BASISREZEPT:

1 Liter Wasser

4 Esslöffel Bio Rohrzucker (oder Honig, oder Melasse)

4 gehäufte Esslöffel Kefirkristalle

Kleine Portion Weinbeeren

 

Experimentieren Sie zusätzlich mit z.B. Bio Zitronenscheiben

1 Feige, Dörrfrüchte, Pfefferminze, Ingwer, getrockneter Waldmeister, Holunderblüten, Mädesüss..

Ansetzen: Gefäss in der Küche sichtbar stehen lassen . Es sieht toll aus;  wie ein Aquarium – es lebt!  
Nicht luftdicht abschliessen. Glasdeckel locker obendrauf legen.

Absieben: Nach 1 bis 2 Tagen, absieben (Achtung: kein Metall. Chromsathl ist OK)), Dörrfrüchte etc. entfernen. Kristalle unter fliessendem Wasser spülen. Glas ausspülen. 

 

Überflüssiges Kefir entweder in ein Glas mit wenig Zucker im Kühlschrank zum „schlafen“ bringen und weitergeben an Freunde und Nachbarn, oder Kompostieren. Ist aber auch essbar z.B. in Lasagne als Hackfleischersatz.

 

Abfüllen: in eine Bügelflasche. Entweder direkt im Kühlschrank (1-2 Tage Aufbewahrung machen das Getränk noch prickelnder und frischer), oder direkt trinken, oder noch 8-12 Stunden in der Küche bei Zimmertemperatur stehen lassen. Die Fermentierung geht weiter. (zweitfermentierung)

 

Tipp Zweitfermentierung;  5-10% Fruchtsaft hinzufügen z.B. Orangensaft. Einen Tag oder einen Nacht im Kühlschrank oder wenige Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen. Dann entsteht nochmals viel Kohlensäure und es schmeckt wunderbar!

Aufpassen, dassSie es nicht zu lange stehen lassen ohne es zu öffnen, da ein hoher Druck entstehen kann.  

 

Achtung BringenSie die Kristalle niemals mit Metall in Berührung, weil ihr das ernsthaft schadet.

 

Pause oder Urlaub, was machen?: 
Kefirkristalle im Kühlschrank zum "schlafen"bringen. Mit Wasser bedecken und 1 El Zucker hinzufügen. Deckel von z.B.Konfiglas nicht fest verschliessen. Wenn längere Zeit pausiert wird, gelegentlich der Kefir spühlen und frisches Wasser+ Zuckerbeigeben.
Wenn Sie eine neue Kultur starten wollen, schütten Sie die alte Flüssigkeit unbedingt weg und setzen Sie die Kristalle neu an. Es kann 2 bis 3 Ansätze dauern, bis die Kultur wieder wie gewohnt arbeitet.

Neu ansetzen mit getrocknete Kristalle dauert oft 3 bis 4 Ansätze bis es wieder aktiviert ist.                                        

                                                              Weitere ausführliche Infos hier:   wasserkefir.info



Begleitung

Maddy Hoppenbrouwers

Dipl. Pflegefachfrau  Erwachsenenbildnerin

Fastenbegleiterin

 

Kontakt

Maddy Hoppenbrouwers

Unterdorfstrasse 20

5116 Schinznach Bad

056 441 45 75 m.hop@yetnet.ch

Leistungen

Fastenbegleitung
Gruppenfasten

Beratung

Infoabende

Workshops

Ohrakupunktur

Service

Büchertipps

Links
Rezepte

Aprés-Fasten-Apèro