Medien- & Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte:

 

 

 

Mai 2019

"Vieles habe ich dazugelernt, bei dem ich vorher keine Ahnung hatte, dank dir! Du hast mir in vielen Aspekten die Augen geöffnet, das wird meinem Leben einen gewissen Impuls geben und ändern.“- Rolf

 

"Das Gruppenfasten hat mich enorm inspiriert, habe viel gelernt und bin top motiviert meinen Weg weiter zu gehen mit Intervall - Fasten und noch bewusster essen und geniessen. Werde jedenfalls meine Freunden und Bekannten, dich weiter empfehlen können, mit bestem Gewissen." - Marianne

 

"Für mich war es das erste Mal fasten in einer Gruppe. Begleitet von einer top Lehrerin mit wahnsinnig viel Wissen und vielen Inputs in allen gesundheitlichen Bereichen für den Alltag. Erfahrungen zu machen und zu merken, dass man mit dem Thema nicht alleine ist und auszutauschen in einer Gruppe, die so toll zusammenpassen (auch wenn alle ganz unterschiedlich sind).

 

     - ob Gewicht abzunehmen,

 

     - oder dem Darm die notwendige Reinigung zu geben

     - oder um sich bewusst zu werden, dass es auch ohne Essen ganz gut

 

     -oder wieder bewusster mit sich selber und den Lebensmitteln umzugehen…

 

Man beschäftigt sich mal wieder ganz mit dem eigenen Körper, dem Wahrnehmen und dem Umgang mit anderen Menschen.

 

 

Fazit: Ich werde wieder einmal fasten, es hat mir gutgetan, 2 kg. weniger auf der Waage sind auch nach 2 Monaten noch geblieben, der Gluscht nach Kaffee und Schokolade hat sich reduziert und zwischendurch mal ein Intervallfasten einlegen, geht ohne Probleme." - Monika

 

 

 

März 2019

"Wenn Sie jetzt schon auf dieser Seite sind, gehe ich davon aus das Sie die Neugier gepackt hat.
Gehen Sie einen Schritt weiter, besuchen Sie einen Infoabend zu diesem Thema und lernen Maddy die Leitern des Gruppenfasten kennen.
Seien Sie mutig Fragen zu stellen, und haben Vertrauen in sich. Melden Sie sich an in einer Gruppe zu Fasten.
Genau so habe ich es getan. Glauben Sie mir, es war nicht einfach für mich. Diese Zweifel, Nervosität und Angst auszuhalten.
Jetzt, zwei Monate später kann ich sagen, ich mache es wieder. Diese persönlichen Erfahrungen zu beschreiben geht gar nicht
Mitgenommen habe ich Freude, Freiheit, Gemeinschaft, Vertrauen und Mut.
Ich bereue keine einzige Minute dieser Geschichte die ich sonst lese. Denn jetzt lebe ich Sie." - Ingrid

 

Februar 2019

 

" In letzter Sekunde wollte ich einen Rückzieher machen und auf die Fastenkur verzichten.
Wie froh bin ich im Nachhinein, dass ich mich nach einem Gespräch mit Maddy doch dazu entschlossen hatte, zu fasten. Die begleitete Fastenzeit war für mich ein tolles Erlebnis. Wer denkt schon, dass sie/er 9 Tage ohne feste Nahrung sein kann?! Und ja, ich glaubte es nicht, aber es war tatsächlich viel einfacher wie erwartet. Und die Versuche, weniger essen zu wollen, sind viel schwieriger.
Auf die Treffen, die jeden zweiten Tag stattfanden, freute ich mich jedes Mal sehr und der offene Austausch war für mich sehr bereichernd. Wir konnten voneinander profitieren und lernen. Von Maddy erhielten wir natürlich auch sehr viele wertvolle Tipps, Rezepte und Informationen auf Papier und mündlich. Bei Fragen konnte sie jederzeit telefonisch erreicht werden, was mir Sicherheit gab. Ich bin überzeugt, dass es nicht meine letzte Fastenkur war. Nach dieser tollen begleiteten Fastenkur ist man in der Lage, alleine zu fasten.
Doch genau die Treffen waren das Schöne an dieser Zeit und deshalb denke ich, werde ich auch das nächste Mal wieder in der Gruppe fasten." - Diana

 

 

November 2018

 

"Ich habe mich während und danach ausserordentlich wohl, eigentlich sauwohl gefühlt.
Viele Prädikate haben sich von einem Zustand in den absolut umgekehrten verwandelt, von  kraft- und antriebslos in Energie-geladen, von Müdikeit in Wach-Sein, von Magenschmerzen und Sodbrennen in körperliches und seelisches Wohlbefinden, von Passivität in grosse Freude und Unternehmungslust. In der 10-tägigen  Fastenzeit gab es keine Hungergefühle oder Fress-Sehnsüchte. Ich war schlicht glücklich. Vielen vielen lieben Dank.
Ich freue mich auf den nächsten Kurs bei Dir." - Christine

 

"Maddy hat uns eine beglückende Fastenbegleitung angeboten. Jeden zweiten Tag trafen wir uns bei ihr. Fragen wurden geklärt, Imputs erweiterten unser Wissen. Nicht von der Stange. Alles ausgesprochen individuell auf jedes einzelne abgestimmt. Nachfragen per Mail inclusive. Dann gab’s Rezepte und heisse Tipps. Meine kribbelnden Beine beruhigten sich, dank eines pflanzlichen Mittels aus Maddy’s Garten.
Ich für mich kann sagen, dass ich diese 10 Fasten-Tage alleine, ohne fachkundige Begleitung, kaum geschafft hätte. Zudem habe ich noch nicht mit Kaffee-Trinken begonnen. Früher waren es in der Regel ca. 5 Kaffee’s pro Tag. Mein etwas erhöhter Zuckerspiegel (Diabetes Typ 1) hat sich sichtlich beruhigt.
Die tägliche Tablettenration konnte ich halbieren. Ich möchte dieses Erleben nicht missen und kann es jedem Fastenwilligen nur wärmstens empfehlen."-
Jürg

 

„Das begleitete Fasten mit Maddy war für mich ideal: Die Zusammenkünfte mit vielen hilfreichen Informationen zum Thema Fasten und Ernährung motivierten mich, die geplante Fastenzeit guten Mutes durchzuhalten. Es war auch hilfreich, sich mit anderen Fastenden auszutauschen. Überraschenderweise konnte ich - sicher auch dank der professionellen Führung durch diese Zeit - meine täglichen Arbeiten nicht nur weiterhin problemlos erledigen, sondern war in der Lage voller Motivation und Fokus mehr als sonst zu erledigen. Ich kann diese Fastentage jedem empfehlen der etwas für seine körperliche und seelische Gesundheit tun möchte." - Helen

 

„Fasten als Gesundheitsvorsorge durch Reinigung, Entschlackung und Entgiftung des Körpers waren für mich der Motivator, um erstmals an einem Gruppenfasten teilzunehmen. Maddy hat uns wunderbar auf den Prozess des Fastens mit allen möglichen Begleiterscheinungen eingestimmt. Das regelmässigen Zusammenkommen in der Gruppe, mit dem gegenseitigen Austausch und den vielen Tipps waren eine grosse Bereicherung. Es war eine sehr schöne Erfahrung zu erleben, was Fasten für Körper und Geist für Auswirkungen haben. Vor allem freut es mich, dass ich die langjährige Abhängigkeit von Schlaftabletten unterbrechen konnte. Vielen Dank Maddy.“ -  Marie-Louise

 

"Einen Monat nach dem Novemberfasten; Es war für mich eine reiche, gute Erfahrung. Die Zeit ohne feste Nahrung habe ich nur positiv erlebt.Ich bin sehr froh über die Unterlagen, die ich ab und zu hervor nehme und in kleinen Dosierungen immer wieder Neues lernne. Ich freue mich sehr, dass es mir gelungen ist, mein Gewicht zu halten (Fast 4 kg weniger) und zurzeit auch keine Medikamente mehr für den Blutdruck nehme. Die Zusammenkünfte waren mir eine grosse Hilfe und gute Unterstützung in dieser Fastenzeit." - Renata

 

Juli 2018

 

"Meine erste Fastenkur mit Maddy habe ich im Juli 2018 zusammen mit meinem Mann und einer Freundin in einer Kleingruppe begonnen. Wir dachten, dass es mehr Sinn macht, das Fasten in unseren Alltag zu integrieren, anstatt einen teuren Hotelaufenthalt mit Heilfasten zu buchen, dessen Effekt dann verpufft, sobald wir wieder Zuhause sind.

 Zur Vorbereitung haben wir bereits eine Woche vor Beginn den Kaffeekonsum runtergefahren und auf Fleisch und Milchprodukte verzichtet.

Dann ging es los…. Maddy gab uns am ersten Abend eine Einführung und hat uns den Ablauf der Kur erläutert. Sie hat uns auf allfällige Reaktionen des Körpers hingewiesen und gab uns Tipps, wie wir am besten damit umgehen. Wie erwartet, waren die ersten 3 Tage am härtesten, doch dann lief alles wie von selbst. In Abständen von 2-3 Tagen hat uns Maddy Zuhause besucht. Sie hat persönliche Gesundheits-Ratschläge gegeben und uns angeleitet, wie wir auch nach der Kur dranbleiben und etwas für Körper- und Geist tun können.

Für mich war es eine super Erfahrung. Mein Mann und ich haben uns beim Fasten so gut gefühlt, dass wir noch 3 Extra-Tage angehängt haben. Von den 7 Kilos, die ich in den 12 Tagen verloren habe, sind bis jetzt nur 2 wieder dazu gekommen…. und die nächste Fastenkur ist schon geplant.
Wir können die Fastenkur allen wärmstens empfehlen. Danke Maddy
😊" - Jacqueline

 

 


Begleitung

Maddy Hoppenbrouwers

Dipl. Pflegefachfrau  Erwachsenenbildnerin

Fastenbegleiterin

 

Kontakt

Maddy Hoppenbrouwers

Unterdorfstrasse 20

5116 Schinznach Bad

056 441 45 75 m.hop@yetnet.ch

Leistungen

Fastenbegleitung
Gruppenfasten

Beratung

Infoabende

Workshops

Ohrakupunktur

Service

Büchertipps

Links
Rezepte

Aprés-Fasten-Apèro